Kunstkram, kurz&knackig
Schreibe einen Kommentar

§1 Weisheit

Je älter man wird, desto mehr beginnt man zu ahnen, dass es wohl tatsächlich niemanden gibt, der einem etwas zeigen kann, was man nicht schon gesehen oder erlebt hat. Vielleicht also liegt das Geheimnis der Weisheit in der Erkenntnis, dass man nichts mehr zu gewinnen hat — und so bleibt nur die Desillusion, die die Jungen in ihrer Erregung für Gemütsruhe halten.

Was sagst Du dazu?